Ferienparadies Bodensee

Reise Deutschland: Bodensee

© Fotograf: Achim Mende, Bildnachweis: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Palmengesäumte Uferpromenaden, Weinberge und Apfelbaumwiesen an den sanften Hängen der Uferregionen, dahinter die Kette der Alpengipfel – der Bodensee vereint maritimes Flair mit dem Reiz der hügeligen Voralpenlandschaft. An drei Länder grenzt der drittgrößte Binnensee Europas: im Norden an Deutschland, im Süden an die Schweiz und im Osten an Österreich. Entsprechend vielfältig und international ist das Angebot rund um den See. Nur ein Katzensprung ist es von hier in hochalpine Wander- und Skiregionen.

Blumeninsel im Bodensee

273 Uferkilometer umgeben den See. 177 Kilometer entfallen allein auf Deutschland, wo der Bodensee als eines der beliebtesten Reiseziele gilt. Das bekannteste Ausflugsziel auf der deutschen Seeseite ist die Blumeninsel Mainau – berühmt für die prachtvollen Park- und Gartenanlagen rund um das barocke Schloss der Grafenfamilie Bernadotte. Der im Jahr 2004 verstorbene Graf Lennart Bernadotte af Wisborg entstammte in direkter Linie dem schwedischen Königshaus. Als großer Pflanzenliebhaber verwandelte er Mainau in das Blumenparadies, das sie heute ist.

Historische Städte am Bodensee

Gegenüber liegt inmitten von Weinbergen Meersburg, dessen barocke Schlossanlagen und mittelalterliche Burg, die älteste bewohnte Burg Deutschlands, die Silhouette der Stadt schon von weitem prägen. In einen steilen Uferhang gebaut, stapeln sich die alten Häuser und Befestigungsanlagen scheinbar übereinander. Alte Städte, die sich ihren historischen Charakter bewahrt haben, findet man überall am See. Besonders sehenswert sind auf deutscher Seite Konstanz, Überlingen, Wasserburg und natürlich die bayerische Inselstadt Lindau. Nicht versäumen sollten Sie einen Ausflug zur Insel Reichenau. Mit ihren herausragenden mittelalterlichen Kloster- und Kirchenbauten zählt sie seit 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weitere Attraktionen am Bodensee

Reise Deutschland: Bodensee

© Fotograf Achim Mende, Bildnachweis: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

In der Zeppelinstadt Friedrichshafen können Sie in die Geschichte des berühmten Luftschiffes eintauchen, die leider tragisch endete. Über die Inselstadt Lindau gelangen Sie ins österreichische Bregenz, das während der Bregenzer Festspiele alljährlich tausende Besucher anzieht. Auch auf die Schweizer Seite des Sees lohnt ein Abstecher: Altenrhein und St. Gallen, unweit des Bodensees gelegen, locken mit moderner Architektur von Hundertwasser und Calatrava. Von Stein am Rhein gelangen Sie auf einer Bootsfahrt zum Rheinfall von Schaffhausen: hier stürzen auf einer Breite von 150 Metern im Schnitt rund 800.000 Liter Wasser pro Sekunde 23 Meter in die Tiefe. Der größte Wasserfall Europas ist mit über zwei Millionen Besuchern im Jahr eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Schweiz.

Die schönsten Reiseziele in Deutschland

Zingst - Ostsee (Deutschland)

Zingst

Planen Sie einen Urlaub in der Heimat? Für jede Jahreszeit finden Sie bei uns Informationen zu den schönsten Reisezielen in Deutschland. Besonders für Familien mit Kindern haben wir viele tolle Tipps.