Reisetipps zur Weihnachtszeit: München und Dresden

Striezelmarkt - Dresden

El Striezelmarkt de Dresden en su segundo día © by Daikrieg

Wer auch im Winter ein paar erholsame Urlaubstage verbringen möchte, muss dafür nicht in die Ferne schweifen. So gibt es in Deutschland schöne Städte, die sich auch in der kalten Jahreszeit perfekt für eine Reise eignen. Gerade zur Weihnachtszeit entfalten sie ein ganz eigenes Flair. Wir stellen zwei Städte vor, die gerade jetzt eine Reise lohnen.

München

Die bayerische Hauptstadt München lohnt immer einen Besuch, doch in der Vorweihnachtszeit lockt mit dem Christkindlmarkt auf dem Marienplatz einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Auch das bekannte Tollwood Festival findet zu dieser Zeit statt. Hier stellen zahlreiche Meister des Handwerks ihre Waren aus und namhafte Künstler der Musikszene sorgen für die passende Unterhaltung. Die bayerische Hauptstadt kann aber auch mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten punkten. Das Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die Marienkirche. Das neue Rathaus ist ebenfalls ein beliebtes Fotomotiv und von dessen Turm, dem Alten Peter, lässt sich ein atemberaubender Blick über die Innenstadt genießen. Kunstliebhaber sollten den Gemäldegalerien der Alten und Neuen Pinakothek einen Besuch abstatten und wer sich für Technik interessiert, wird im Deutschen Museum voll auf seine Kosten kommen. Nach einem ereignisreichen Tag empfiehlt sich ein Besuch im geschichtsträchtigen Münchner Hofbräuhaus. Hier werden unzählige bayerische Schmankerl den Gaumen der Gäste verwöhnen. Dazu muss selbstverständlich auch ein frisch gebrautes Münchner Bier bestellt werden. München hat viele Höhepunkte zu bieten und eignet sich im Winter hervorragend für eine Reise.

Dresden

Ein weiteres interessantes Reiseziel im Winter ist sächsische Hauptstadt Dresden. In der Vorweihnachtszeit entfaltet der Striezelmarkt einen ganz besonderen Charme. Die Dresdner Frauenkirche macht deutsche Geschichte auf eindrucksvolle Art und Weise lebendig. Kaum eine Stadt in Deutschland beherbergt so viele interessante Museen wie Dresden. So lädt insbesondere der Dresdner Zwinger zum Verweilen ein, doch auch die Gemäldegalerie Alte Meister gehört zu den Höhepunkten. Wer möchte, kann den Abend bei einem Besuch der Dresdner Semperoper ausklingen lassen.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.