Das Sauerland

Reise Deutschland: Sauerland

© Sauerland-Tourismus e. V.; Olpe Aktiv e. V.

Rund 5000 Quadratkilometer hügelige Landschaft, fünf Naturparks und klare Seen – das Sauerland hat Naturfreunden allerhand zu bieten. Hier können Sie die Ruhe und Weite der Landschaft genießen oder auch aktiv unterwegs sein, denn das Sauerland bietet Gelegenheiten für ausgedehnte Wander- und Radtouren.

Wandern im Sauerland

Wanderer finden im Sauerland zahlreiche Wanderwege, die als Qualitätswege Wanderbares Deutschland ausgezeichnet sind. Aushängeschild der Region ist der Rothaarsteig. Die 154 Kilometer zwischen Brilon im Sauerland und Dillenburg in Hessen sind einer der schönsten Höhenwege Europas. Auf der 240 Kilometer langen Sauerland-Waldroute können Wanderer in die Mystik des Waldes eintauchen, während der Sauerland-Höhenflug hoch hinaus auf Bergkämme führt und atemberaubende Ausblicke in die Region bietet.

Radfahren im Sauerland

Reise Deutschland: Sauerland

© Sauerland-Tourismus e. V.; Manfred Stromberg

Der 230 Kilometer lange RuhrtalRadweg führt von der Quelle der Ruhr in Winterberg bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg; entlang des Flusses radelt es sich gemächlich dahin. Entlang einer ehemaligen Bahntrasse führt der SauerlandRadring auf 84 Kilometern durch die grüne Landschaft, vorbei an den Städten Finnentrop, Lennestadt, Schmallenberg und Eslohe. Mit Liebe zum Detail gestaltete Museen und Attraktionen wie der Fledermaustunnel machen jeden Zwischenstopp zum Erlebnis. 
Neu im Angebot sind an vielen Orten in der Region die E-Bikes, Fahrräder mit elektronischer Motorunterstützung. Diese machen Touren durch das hügelige Sauerland auch für Ungeübte möglich.

Sehenswürdigkeiten

Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Tropfsteinhöhlen und imposanten Felsformationen der Region. Darüber hinaus vermitteln ehemalige Bergwerke und liebevoll erhaltene Fabriken, Museen und Sammlungen die Heimat- und Handwerksgeschichte dieser lebendigen Kulturlandschaft. Rasante Augenblicke sind garantiert, wenn es im Freizeitpark auf der Achterbahn mit Karacho auf und ab geht. Bunte Stadtfeste bieten Abwechslung und in urigen Bauernhofcafés können Besucher bei einem köstlichen Stück Kuchen entspannen.

Skifahren im Sauerland

Reise Deutschland: Sauerland

© Sauerland-Tourismus e. V.; Jürgen Fischbach

Auch die Wintermonate werden im Sauerland nicht untätig verbracht. In der Wintersport-Arena Sauerland, dem größten Wintersportgebiet nördlich der Alpen, können Gäste in 57 bestens erschlossenen Skigebieten auf die Piste gehen. Auch der Fun- und der sanfte Natursport kommen nicht zu kurz: Snowtubing, Rodeln und Schneeschuhwandern sind beliebte Winteraktivitäten in der Region.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.